Martin Steidler


Chorleiter


Martin Steidler ist Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater München und leitet in dieser Funktion den renommierten Madrigalchor der Hochschule, der 2014 beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar mit einem ersten Preis ausgezeichnet wurde und 2015 beim Wettbewerb "Let the Peoples sing" der European Broadcasting Union (EBU) den ersten Preis in der Kategorie "Erwachsenenchor" gewann.

1993 gründete er das Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach, das inzwischen zu einem Aushängeschild für Chormusik in Bayern und mehrfacher 1. Preisträger bei internationalen Wettbewerben wurde. Beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar 2014 erreichte das Ensemble einen dritten Preis.

Seit 2008 ist Martin Steidler künstlerischer Leiter der Audi Jugendchorakademie. In dieser Funktion arbeitete er u.a. eng mit Kent Nagano, dem Bayerischen Staatsorchester, der Akademie für Alte Musik Berlin, dem Bayerischen Rundfunkorchester und dem Orchestre symphonique de Montréal zusammen.

Gastdirigate sowie seine Dozenten- und Jurorentätigkeit führten Martin Steidler bereits in viele europäische Länder sowie in die USA, nach Asien und Südamerika. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hauptpreis der Stiftung Bücher-Dieckmeyer "insbesondere für seine musikalische Arbeit mit dem Heinrich-Schütz-Ensemble Vornbach" sowie mit dem Preis der Stiftung Europäisches Konzerthaus Passau.