Bestellnummer:
Bestellnummer:

Des Königs Zauberflöte

Enoch zu Guttenberg

Original Soundtrack (Nur als Download erhältlich - exklusiv auf iTunes)

iTunes Download/Apple Music


  • Tamino: Jörg Dürmüller
  • Pamina: Susanne Bernhard
  • Papageno: Jochen Kupfer
  • Sarastro: Tareq Nazmi
  • Monostatos: Martin Petzold
  • Chorgemeinschaft Neubeuern
  • Orchester der KlangVerwaltung

  • Enoch zu Guttenberg

    Mozarts Zauberflöte - Enoch zu Guttenbergs musikalische Sicht der Dinge

    Enoch zu Guttenbergs provokante Neudeutung der "Zauberflöte", 2013 auf die Bühne des Prinzregententheaters gebracht, hatte vor Allem natürlich dramaturgische Hintergründe. Seine ironische Neudeutung des Werkes - auf der Opernbühne aufgeführt von aristokratischen Akteuren - sollte dem Publikum eine kritische Sichtweise auf die Geschichte eröffnen.

    Nicht weniger wichtig war ihm aber auch der musikalische Aspekt seiner Neudeutung:
    Inspiriert durch das Wissen um historische Aufführungspraxis, geschärft im Spannungsfeld mit der heutigen Emotionalität und Hörerfahrung hatte Guttenberg in der langjährigen Zusammenarbeit  mit "seiner KlangVerwaltung" und mit "seinen Sängern" eine eigene mozartische Musiksprache und eine eigene Klangwelt entwickelt.

    Der Soundtrack zum Film "Des Königs Zauberflöte" ist eines der wichtigsten Tondokumente und Vermächtnisse, die der 2018 verstorbene Dirigent der Nachwelt hinterlassen hat.