Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
Schmitz, Hochwimmer, Draxinger, Dengler
Horn
 
 
Schmitz, Hochwimmer, Draxinger, Dengler

Rainer Schmitz, Maximilian Hochwimmer, Franz Draxinger, Johannes Dengler (von links nach rechts)
 
 
Diskografie

B108084   B 108 084
Audi Jugendchorakademie, Munich Opera Horns, Kent Nagano
CD
     
B108072   B 108 072
Munich Opera Horns "Fan Faire"
CD
     
S108061   S 108 061
Schumann, Wagner, Strauss - K. Nagano
SACD
     
Klicken Sie auf den Titel der Aufnahme und Sie erfahren mehr darüber.

 
     

 
   
 
BIOGRAFIEN

Johannes Dengler stammt aus einer Musikerfamilie. Er studierte Horn bei Josef Crump, Karl Kolbinger und Johannes Ritzkowsky. Seit 1993 ist er Solo-Hornist des Bayerischen Staatsorchesters. Er übt eine intensive Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker aus, hier vor allem als Mitglied des Münchner Horntrios mit Markus Wolf und Julian Riem. Häufig ist er auch zu Gast bei europäischen Spitzenorchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Tonhalle-Orchester Zürich und der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom. Im Jahr 1999 wurde ihm der Kulturpreis der Stadt Traunstein verliehen; 2004 Ernennung zum Bayerischen Kammervirtuosen. ...mehr

Franz Draxinger, 1964 im bayerischen Waldkirchen geboren, studierte Horn bei Siegfried Hammer an der Münchener Musikhochschule. Bei Karl Kolbinger nahm er Kammermusik-Unterricht. 1987 erhielt er eine Festanstellung als Hornist im Münchner Rundfunkorchester und war dort ab 1994 stellvertretender Solohornist. 2005 wechselte er zum Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Seit 2007 ist er stellvertretender Solohornist im Bayerischen Staatsorchester.
Franz Draxinger widmet sich intensiv der Kammermusik. Als Mitglied des Arcis-Quintetts hat er mehrere internationale Preise gewonnen. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich mit der historischen Aufführungspraxis sowie dem Naturhorn, mit dem er in Orchestern wie dem Barockorchester Stuttgart, Concerto Köln oder dem Balthasar-Neumann-Ensemble musiziert.

Rainer Schmitz wurde in einer Musikerfamilie geboren und studierte Horn an der Hochschule für Musik in München bei seinem Vater, Prof. Otto Schmitz. Seit 1981 ist er als Hoher Hornist beim Bayerischen Staatsorchester engagiert. Er ist festes Mitglied bei mehreren Ensembles: den Hornsolisten sowie dem KKISS-Quintett des Bayerischen Staatsorchesters, bei OperaBrass - Die Blechbläser der Bayerischen Staatsoper sowie bei dem Parforcehorn-Ensemble musica antiqua da caccia. Als Vorstand der Musikalischen Akademie des Bayerischen Staatsorchesters ist er Gründer und Leiter von ATTACCA, dem Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters.

Maximilian Hochwimmer, geboren 1966 in Griesbach im Rottal, studierte Horn bei Prof. Otto Schmitz an der Hochschule für Musik in München. Seit 1992 ist er zweiter Hornist im Bayerischen Staatsorchester, zusätzlich Mitglied im Kammermusikensemble der Hornsolisten des Bayerischen Staatsorchesters. Seine Gasttätigkeit in renommierten Orchestern wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, der Deutschen Oper Berlin oder dem Teatro la Fenice in Venedig führen ihn zu den musikalischen Zentren im In- und Ausland. Ein weiterer Schwerpunkt seines Schaffens ist die künstlerische Ausbildung des musikalischen Nachwuchses. 2004 erhielt er die Ernennungsurkunde zum Bayerischen Kammermusiker.