Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
Jan Philip Schulze
Klavier
 
 
Jan Philip Schulze  
 
 
Diskografie

B108022   B 108 022
F. Liszt, R. Strauss, A. Berg: Lieder
CD
     
Klicken Sie auf den Titel der Aufnahme und Sie erfahren mehr darüber.

 
     

 
   
 
BIOGRAFIE

Der Pianist Jan Philip Schulze ist als Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter gleichermaßen erfolgreich. Seine Ausbildung absolvierte er an der Musikhochschule in München und am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau; im Fach Liedbegleitung prägte ihn vor allem der Unterricht bei Helmut Deutsch und Dietrich Fischer-Dieskau.
Preise bei internationalen Wettbewerben in Italien, Spanien und Südafrika standen am Anfang seiner Karriere, die ihn mittlerweile in fast alle Länder Europas und nach Japan geführt hat.
Zu den bekannten Sängern, mit denen Jan Philip Schulze zusammenarbeitet, zählen Dietrich Henschel, Juliane Banse, Jonas Kaufmann, Rachel Harnisch und vor allem Violeta Urmana, bei deren Liederabenden er regelmäßig den Klavierpart gestaltet: etwa in Graz, Straßburg, Brüssel, an der Mailänder Scala, der Schubertiade  Schwarzenberg,  der Londoner Wigmore Hall, in Barcelona, bei den Festspielen von München, Salzburg und Edinburgh …
Als Kammermusiker und Solist gilt Jan Philip Schulzes besonderes Interesse der zeitgenössischen Musik. Er ist Pianist des Ensemble TrioLog München und hat  zahlreiche Uraufführungen auf großen Festivals zwischen Odessa, Zagreb, Berlin und Madrid gestaltet.
Auf Empfehlung von Hans Werner Henze interpretierte Jan Philip Schulze das gesamte Klavierwerk des Komponisten und stellte es mit Konzerten in Madrid, Genua und Rom, an der Mailänder Scala, der Alten Oper Frankfurt und in Hamburg vor.
Jan Philip Schulze  ist Professor für Liedgestaltung an der Musikhochschule in Hannover und ein gefragter Dozent bei internationalen Meisterkursen.