Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
Gabriele Schnaut
Mezzosopran
 
 
Gabriele Schnaut  
 
 
Diskografie

B108040   A 108 088
R. Wagner: Die Walküre
Pure Audio Blu-ray Disc
     
B108040   B 108 040 / D 108 041
R. Wagner: Die Walküre
4CD-Box / 2DVD-Audio-Box
     
Klicken Sie auf den Titel der Aufnahme und Sie erfahren mehr darüber.

 
     

 
   
 
BIOGRAFIE

Geboren in Mannheim; Ausbildung an der Frankfurter Musikhochschule und in Darmstadt. 1976 erstes Engagement in Stuttgart; 1978 am Staatstheater Darmstadt. Von 1980 bis 1988 war sie Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim, von 1988 bis 1991 der Deutschen Oper am Rhein. Ständige Gastverträge binden sie an die Staatsopern von Stuttgart und Hamburg. 1977 gab sie ihr Debüt in Bayreuth mit der Waltraute und der 2. Norn in Patrice Chereaus Ring-Inszenierung. Seit 1985 Übergang vom Mezzosopran- ins Dramatische Sopran-Fach, in dem sie neben Wagner-Partien auch Tosca, Turandot und Färberin (Die Frau ohne Schatten) singt. Gabriele Schnaut ist heute eine der gefragtesten Interpretinnen von Isolde und Brünnhilde. Mit großem Engagement widmet sie sich auch der zeitgenössischen Musik (Wolfgang Rihm, Aribert Reimann). Gastspiele u.a. in New York, San Francisco, Wien, London und Chicago. Seit 2003 ist sie Bayerische Kammersängerin. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Kundry (Parsifal), Venus (Tannhäuser), Sieglinde und Brünnhilde (Der Ring des Nibelungen), Elektra, Ortrud (Lohengrin), Leonore (Fidelio).