Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
Margarita Oganesjan
Klavier
 
 
Margarita Oganesjan
 
 
Diskografie

B108086   B 108 086
Views from Ararat: Hartmann, Oganesjan
CD
     
Klicken Sie auf den Titel der Aufnahme und Sie erfahren mehr darüber.

 
     
 
> Homepage und Konzerttermine Margarita Oganesjan
 
 
   
 
BIOGRAFIE

Margarita Oganesjan ist in Erewan, der Hauptstadt Armeniens, geboren. Im Alter von fünf Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht. Sie besuchte die „Hochbegabtenschule für Musik P. I. Tschaikowski“, dort bekam sie mit sieben Jahren auch Kompositionsunterricht.

Mit 13 Jahren übersiedelte die Pianistin nach Deutschland und begann mit 15 Jahren als Jungstudentin ihr Studium an der Musikhochschule München bei Vadim Suchanov. Nach dem Künstlerischen und Pädagogischen Diplom folgte ein Aufbaustudium.
Anschließend absolvierte sie die Meisterklasse am Mozarteum Salzburg bei Prof. Alexei Lubimov. Zusätzliche Anregungen bekam die Künstlerin in Meisterkursen von Menahem Pressler, Christoph Schlüren, Klaus Schilde, Svetlana Navassardian, Oxana Yablonskaya u. a.

Margarita Oganesjan ist Preisträgerin von nationalen und internationalen Wettbewerben. Unter anderem gewann sie den 1. Preis beim internationalen „Wolfgang Jacobi Wettbewerb“ für Kammermusik der Moderne sowie eine Auszeichnung beim „Musikförderpreis Gasteig“.

Zusammen mit dem Sänger Michael Kupfer erschien 2012 ihre erste CD Einspielung: „Die Winterreise“ von Franz Schubert.

Auftritte als Solistin und Kammermusikpartnerin führten sie nach Österreich, Italien, Spanien, Griechenland und in die Schweiz.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Dirigenten und Orchestern, u. a. mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, gastierte Margarita Oganesjan mit Klavierkonzerten von Beethoven, Brahms und Furtwängler.