Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
Lothar Odinius
Tenor
 
 
Lothar Odinius  
 
 
Diskografie

B108025   B 108 025
J. Haydn: Die Schöpfung
2CD-Box
     
Klicken Sie auf den Titel der Aufnahme und Sie erfahren mehr darüber.
 
     

 
   
 
BIOGRAFIE

Lothar Odinius wurde in Aachen geboren. Er studierte von 1991 bis 1995 an der HdK in Berlin bei Frau Prof. Anke Eggers Gesang. Weitere Meisterkurse folgten bei Ingrid Bjoner, Alfredo Kraus und Dietrich Fischer-Dieskau.
Von 1995 bis 1997 war Lothar Odinius als lyrischer Tenor am Staatstheater Braunschweig engagiert. Er gastierte mit großem Erfolg von 1995 bis 1998 bei der Schubertiade in Feldkirch in der Titelpartie des religiösen Dramas "Lazarus".
Zahlreiche Liederabende und Konzertverpflichtungen führten den jungen Tenor durch Deutschland und ganz Europa. Er sang unter Philippe Herreweghe, Nikolaus Harnoncourt, Enoch zu Guttenberg, Frieder Bernius, Ton Koopmann, Peter Schreier, Helmuth Rilling, Thomas Hengelbrock, Roger Norrington, Michael Gielen und Andras Schiff, konzertierte mit dem SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden, dem Kölner Rundfunkorchester und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken. 1997 gab er sein Debüt bei den Salzburger Festspielen.