Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
 
Bestellnummer B 108 001
Anton Webern: Kammermusik
 
 
Cover Webern Kammermusik

CD

Preis EUR 19,50
*



Download erhältlich:

Link zum iTunes Store
5 Sätze für Streichquartett op.5
Violinstücke op.7
Sechs Bagatellen op.9
Cello Sonate
Drei kleine Stücke op.11
Streichtrio op.20
Quartett op.22
Streichquartett op.28
Ausgewählte Kammermusik in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsoper

Booklet:
(deutsch)
· Werktexte
"Ich verstehe unter 'Kunst' die Fähigkeit, einen Gedanken in die klarste, einfachste, das heißt 'faßlichste' Form zu bringen. In diesem Sinne also kann ich das 'Vater unser' nicht als etwas Gegensätzliches zur Kunst empfinden, sondern als deren höchstes Vorbild. Denn hier ist die größte Faßlichkeit, Klarheit und Eindeutigkeit erreicht. Darum kann ich die Anschauung Tolstois und aller derer, die sich ähnlich geäußert haben, in dieser Hinsicht nicht verstehen, wohl aber, wenn Beethoven das Hauptthema des ersten Satzes seiner 'Eroica' so lange skizziert, bis es endlich den Grad der Faßlichkeit hatte, wie etwa ein Satz aus dem 'Vater unser' . So fasse ich die Kunst auf!"
Anton Webern an Hildegard Jone, 6. August 1928.

Leopolder Quartett:
Wolfgang Leopolder, Cäcilie Spross, Gerhard Breinl, Friedrich Kleinknecht (1,8)
Sinnhoffer-Quartett:
Ingo Sinnhoffer, Aldo Volpini, Roland Metzger, Peter Wöpke (3)
Markus Wolf, Violine (2)
Jèrôme Granjon, Klavier (2,4,5)
Yves Savary, Violoncello (4,5)
Barbara Burgdorf, Violine (6)
Esa Kamu, Viola (6)
Franz Amann, Violoncello (6)
Karl-Heinz Hahn, Saxophon (7)
Hartmut Graf, Klarinette (7)
Eckhart Hermann, Violine (7)
Monica Stöhr, Klavier (7)
 
     
 
Alle Preise inklusive MwSt *zzgl. Versandkosten EUR 3,90 (weltweit), versandkostenfrei ab EUR 30,00 (weltweit)


> andere Kammermusikeinspielungen

> nach oben
 
 


     
  Alle Titel können Sie auch im iTunes Store in Ausschnitten anhören.  
     


     
 
Pressestimmen
(nur in Englisch verfügbar)

"… a collection of chamber works all of which are surprisingly bright and lucid, even if they are intellectually challenging… the performance level in these works is quite good… the pleasures of the music featured on this release."
www.classicstoday.com