Farao classics Logo
   
  Link Home
  Link Ueber uns
  Link Katalog
  Link Kuenstler
  Link Kontakt
   
  Link English Webpage
   
   
   
 
 
Bestellnummer B 108 059
Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Schumann
 
 
Kent Nagano: Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Schumann

CD

Preis EUR 15,50
*



Download erhältlich:

Link zum iTunes Store

Als hochauflösender bzw. Mehrkanal-/Surround-Download erhältlich bei
hd-klassik.com

hdk link
Simone Schröder, Alt
Burkhard Fritz, Tenor
Detlef Roth, Bariton
Franz-Josef Selig, Bass

Bayerisches Staatsorchester

Audi Jugendchorakademie
Kent Nagano
Liveaufnahme aus der Kirche St. Michael in München, 30.05.2010

Booklet:
(deutsch, englisch)
· Werktexte
· Biografien
· Libretto (deutsch)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Die Erste Walpurgisnacht op. 60

Johannes Brahms Nänie op. 82

Robert Schumann Der Königssohn op. 116



"Die Zusammenarbeit des Bayerischen Staatsorchesters mit der Audi Jugendchorakademie sehe ich als ein vorzügliches Beispiel für gelungene musikalische Nachwuchsförderung."
Kent Nagano

"Dieser Chor ist ein Jackpot" Ariel Zuckermann



Die Audi Jugendchorakademie wurde 2007 ins Leben gerufen und hat sich mittlerweile zu einem Vorzeigeprojekt im Bereich der kulturellen Nachwuchsförderung entwickelt. Sie bietet jungen Talenten zwischen 16 und 27 Jahren anspruchsvolle musikalische Arbeit im Chor, professionelle Einzelstimmbildung und die Möglichkeit, Bühnenerfahrung vor großem Publikum zu sammeln.

Im Mai 2010 gastierte der Chor im Rahmen eines Benefizkonzertes in St. Michael erstmals in der Musikmetropole München. Für die jungen Sängerinnen und Sänger war die außergewöhnliche künstlerische Begegnung mit dem Bayerischen Staatsorchester unter der Leitung von Kent Nagano eine spannende Herausforderung.
Kent Nagano, dem es ein großes Anliegen ist, musikalische Traditionen, erworbene Fähigkeiten sowie Erfahrungen aus dem Musizieren an die nachfolgende Generation weiterzugeben, zeigte sich sehr angetan von der Zusammenarbeit: "Ich bin ganz begeistert! Der Audi-Jugendchor ist etwas ganz Besonderes für die Jugendlichen, sie haben eine wunderbare Leidenschaft für Musik, schöne Stimmen und sind bereit wirklich miteinander zu üben. Ich finde das nicht nur künstlerisch toll, sondern auch sozial sehr, sehr wichtig".

Die CD-Produktion des Konzertprogramms trifft auf eine Lücke im Repertoire: Schumanns Werk "Der Königssohn" war bis vor Kurzem auf Tonträger nicht erhältlich. Die Chorballade nach einer Dichtung von Ludwig Uhland gliedert der Komponist in sechs Teile. Jeder von ihnen erhält seinen besonderen musikalischen Charakter in Klang, Ausdruck und Form. Mendelssohns dramatische und musikalisch überschwängliche Ballade "Die Erste Walpurgisnacht" basiert auf dem gleichnamigen Text von Johann Wolfgang von Goethe und führt den Zuhörer zurück in die Zeit der Christianisierung Deutschlands. In Brahms "Nänie" – zu deutsch 'Klagelied' – zeigen beide Ensembles ihr Können mit langen Spannungsbögen und wechselnden Farbschattierungen. Der Text dieses Werkes stammt aus der Feder Friedrich Schillers.

Die jugendlich-frische Farbe des Chores und der überbordende Ausdruckswille der jungen Sänger passen perfekt zur romantischen Grundstimmung des ganzen Programms.

Das zentrale Wesen der hier eingespielten Werke dreier großer Romantiker besteht in der bildhaften Sprache und der Absicht, die Fantasie des Hörers anzuregen. Das 19. Jahrhundert kannte den Film noch nicht - doch das Verlangen, sich fremde Leben und Welten vor Augen zu führen war nicht geringer als heute. Es wurde mit verschiedenen erzählenden Kunstformen gearbeitet; Mitteilungsarten die keine Bilder boten, sondern diese in der Imagination von Hörern und Lesern erst weckten. Literarisch hatte man hierfür die Gattungen der Sagen, der Märchen, der Mythen und der religiösen Schriften. Ihre musikalische Umsetzung verband bereits damals mehrere Erzählebenen und (wie wir heute sagen würden) Medien durch eine emotionale Erzählform, die auch heute noch viele Filme trägt: Die Musik.
 
     
 
Alle Preise inklusive MwSt *zzgl. Versandkosten EUR 3,90 (weltweit), versandkostenfrei ab EUR 30,00 (weltweit)


> andere Chorwerkeinspielungen

> nach oben
 
 


     
  Alle Titel können Sie auch im iTunes Store in Ausschnitten anhören.  
     


     
 
Pressestimmen
 
"[…] hörenswerte Einspielung […] Die Solisten überzeugen rundum in ihren ausführlichen Solopassagen, und der gut artikulierende Chor entwickelt einen hellen, klaren, expressiven Klang […] Das Orchester präsentiert sich exzellent […]"
Das Orchester, Peter Schnaus, 07-08/2011

"[…] diese CD ist eine empfehlenswerte Bereicherung für den Musikmarkt."
Operapoint, D. Riesenkönig, Heft 2, 2011

"… Neben dem erwartungsgemäß präzise spielenden Orchester und dem feurigen und zugleich durchdachten Dirigat Kent Naganos überzeugt besonders die Audi Jugendchorakademie […]. Der Höhepunkt dieser CD ist die mitreißende Exegese von Mendelssohns 'Erster Walpurgisnacht', die geradezu eine vibrierende Innenspannung verrät. … […] alleine schon diese Einspielung nötigt dazu, der Firma Audi für ihr Engagement Dank zu sagen, denn dies ist die bisher überzeugendste Aufnahme dieser Komposition."
Freiburger Universitätsblätter, Günter Schnitzler, März 2011

"Ein außerordentlich phantasievolles Programm […] Die gute Leistung des Chores begeistert […] Lebendigkeit der Männerstimmen. …" komplette Kritik…
www.klassik.com, Marion Beyer, 03.02.2011

"Bravo, Kent! … Stilsicher werden die jungen Sänger der Audi Jugendchorakademie den harmonischen Finessen der Musik gerecht – begleitet von ausgezeichneten Solisten und einem Staatsorchester, das dank Kent Nagano nie plakativ wird. Bravo!"
crescendo, Teresa Pieschacón Raphael, 1-2011

"[…] Mendelssohns Chorkantate 'Die erste Walpurgisnacht' gerät zur Demonstration von Transparenz und Tiefenstaffelung. … Reine Schönheit: der 'Nänie'-Klagegesang von Brahms. Und Schumanns Ballade 'Der Königssohn': Selten gespielt, zum ersten Mal auf CD aufgenommen – wirkt wie die Skizze zu einer Oper, ein Kondensat, Ritterdrachenheldensuada."
Süddeutsche Zeitung, etho, 23.12.10